Trockeneisreinigung

Die Trockeneispellets werden mit hohem Druck auf die Oberflächen z.B. von Maschinen und Motoren, aber auch Wänden und vielen weiteren Oberflächen aufgebracht.
Der Schmutz gefriert und bekommt Risse und kann materialschonend entfernt werden.
Die Pellets gelangen dabei in den kleinsten Winkel ohne aufwendige Vorarbeiten. Das Verfahren benötigt keine weiteren Chemikalien oder Strahlmittel, so das ein rückstandloses Reinigen auf umweltschonende Weise möglich ist.  Aktuell wenden wir das Verfahren im Denkmalschutz, für das Entfernen von Graffitis sowie in der Lebensmittelindustrie und bei Motoren an.